Selbsthilfegruppe FASD Nordbayern

Die Selbsthilfegruppe für Adoptiv- und Pflegeeltern von Kindern und Jugendlichen mit FASD trifft sich alle 2 Monate in Bräuningshof (nördlich von Erlangen).

Alle Informationen zum nächsten Treffen finden Sie HIER

Flyer FASD - ein Leben voller Probleme, Risiken und Einschränkungen

Die Selbsthilfegruppe wird von den gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbänden in Bayern gemäß § 20h SGB V gefördert.

Die Selbsthilfegruppe ist unter Selbsthilfekontaktstellen Kiss Mittelfranken e.V. www.kiss-mfr.de gelistet.