Vortragsangebote

Vorstellung des FASD-Netzwerk Nordbayern e.V.

FASD Grundlagen
Begriffsdefinition, Entstehung von FASD, Ausprägungen von FASD, Alkoholkonsum von Schwangeren, sichtbare und unsichtbare Schäden bei Feten und Neugeborenen, Überblick über die diagnostischen Möglichkeiten, Notwendigkeit frühzeitiger Präventionsarbeit

FASD – frühzeitige Prävention und wie diese gelingen kann
FASD-Primärprävention im Vorfeld von Schwangerschaften zur Verhinderung der lebenslangen Folgen durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft.

FASD – der medizinische Kontext
Wie und warum entsteht FASD? Was sind häufige sichtbare und unsichtbare Beeinträchtigungen/Schäden und welche Auswirkungen haben diese auf das Leben der Betroffenen? Wie kann FASD diagnostiziert werden?

Diagnostik von FASD

Die (un-)sichtbaren Schäden bei FASD

FASD – eine (un-)sichtbare Behinderung

FASD – psychosoziale Folgen
Symptomatik bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, typische Muster in Verhalten und Psyche, häuslicher und schulischer Alltag, Tipps für das Zusammenleben mit FASD-Menschen, unterstützende Maßnahmen in den Familien, Straffälligkeit, Unterbringung von FASD-Betroffenen, Kosten

FASD – eine Herausforderung im Alltag
Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit FASD – trotz größter Anstrengung gelingt ihr Alltag nicht. Ihr Verhalten ist oft distanzlos, zerstörerisch und aggressiv, sie fordern ihr Umfeld heraus. Schwierigkeiten und Bedürfnisse von
FASD-Betroffenen im Alltag werden aufgezeigt und Handlungsempfehlungen erläutert.

FASD in der Schule

FASD Präventionsangebote in der Schule und wie setze ich diese um

Es gibt natürlich noch mehr Themen rund um FASD, gerne auch auf Ihre speziellen Wünsche zugeschnitten.

Sprechen Sie uns an.